Podologie:

Was ist Podologie?

Die Podologie ist die Heilkunde am Fuß und leitet sich vom griechischen Wort „podus“ für „Fuß“ sowie „logos“ für „Lehre/Kunde“ ab.

Eine 2-jährige Ausbildung ist Voraussetzung für den Beruf des Podologen, hier liegt der gravierende Unterschied zum herkömmlichen Fußpflegeberuf. Nur mit einer fundierten Ausbildung können
Diabetiker, Gicht- und Rheumakranke oder sonstige Komplikationen am Fuß fachmännisch behandelt werden.

Durch unsere Podologie-Ausbildung sind wir dazu berechtigt, Diabetiker, die vom Arzt ein Rezept mit Fußpflege-Behandlungen verordnet bekommen haben, zu behandeln und direkt mit der Krankenkasse abzurechnen.

Zu unserem umfangreichen Arbeitsgebiet gehören außerdem u. a.:

  • Verschiedene Nagelkorrekturspangen bei eingewachsenen Nägeln
  • Schmerzfreie Behandlung von Hühneraugen oder Druckstellen
  • Entfernung von Hornhautschwielen
  • Verbesserung bei rissiger Haut
  • Behandlung von verdickten und pilzbefallenen Nägeln
  • Optimale Schuhberatung

     

     

    Deggendorf

    Nördl. Stadtgraben 12
    94469 Deggendorf
    Tel.: 09 91/2 89 52 01
    Montag bis Mittwoch:
    8.00 Uhr - 12.00 Uhr
    12.40 Uhr - 18.00 Uhr

    Donnerstag:
    8.00 Uhr - 12.00 Uhr
    12.20 Uhr - 15.00 Uhr

    Freitag:
    8.00 Uhr - 14.00 Uhr

    Hausbesuche möglich

    Ruhmannsfelden

    Marktplatz 21
    94239 Ruhmannsfelden
    Tel.: 0 99 29/9 57 85 25
    Dienstag:
    8.00 Uhr - 12.00 Uhr
    12.40 Uhr - 17.40 Uhr

    Donnerstag:
    8.00 Uhr - 12.00 Uhr
    12.40 Uhr - 17.40 Uhr